Italien

Hausbooturlaub in Italien

In Italien erwarten Sie Kunst, Geschichte und wunderschöne Wasserwege. Die Venezianische Lagune ist aufgrund des atemberaubenden Anblicks und der einzigartigen Atmosphäre eine der beliebtesten Hausbootregionen Italiens.

Die Schönheit Italiens hautnah erleben

Fahren Sie an der St. Markus Basilika mit ihrer byzantinischen Architektur vorbei und bestaunen Sie den Dogenpalast vom Wasser aus. Die bekannten Strandbäder von Jesolo, Lido, Grado und Bibione sind perfekt zum Sonnenbaden und Schwimmen. Auf Murano gibt es wunderschöne Glasbläserei zu bestaunen und Burano ist berühmt für seine Klöppelarbeiten.

Erkunden Sie mit dem Hausboot die venezianische Lagune und die umliegenden Künstlerinseln oder genießen Sie die ruhigere Lebensart und die unberührte Natur der Region Friaul. Ihr Hausbooturlaub in Italien wird Sie begeistern!

Von diesen Basen können Sie starten:

Entdecken Sie die klassischen italienischen Landschaften vom einzigartigen Aussichtspunkt Ihres eigenen Sonnendecks. Flüsse winden sich ins Landesinnere zu faszinierenden Städten und laden zum Entdecken und Entspannen ein. In der ummauerten Stadt Treviso gibt es fantastische Restaurants und exzellente Shoppingmöglichkeiten.

Fahren Sie mit Ihrem gemieteten Hausboot über den Brentakanal bis nach Padua, eine der ältesten Städte Italiens mit seiner Universität und den prächtigen Gebäuden. Erleben Sie außergewöhnliche Hausbootferien. Italien hat so viel zu bieten!

In dem Reiseführer, den Sie sich mit einem Klick auf den Button rechts anschauen können, haben wir Ihnen Informationen zu den schönsten Orten im Fahrgebiet Venetien und Friaul zusammengestellt. 

Routenvorschläge

Hier haben wir Ihnen einige beliebte Routen zusammengestellt. Diese sind als Vorschlag zu verstehen, natürlich können Sie auf Ihrer Hausboottour überall dort anhalten, wo es Ihnen gefällt. Um neben dem Bootfahren noch Zeit zum Erkunden der Umgebung zu haben, sollten Sie nicht mehr als 4 Stunden Fahrzeit pro Tag einplanen.

  • Torcello
  • Burano
  • Murano
  • Venedig
  • Chioggia
  • Lido di Jesolo

ca. 22 Std. Fahrzeit, 174 km, 2 Schleusen

  • Lignano
  • Bibione
  • Caorle
  • Marano-Lagunare
  • Grado
  • Portogruaro

ca. 25 Std. Fahrzeit, 170 km, 2 Schleusen

  • Lignano
  • Marano-Lagunare
  • Grado
  • Aquileia

ca. 12 Std. Fahrzeit, 80 km, keine Schleusen

Ihr Hausboot in Italien

Ob luxuriöse Ausstattung, ein Boot mit viel Platz oder eines für den kleinen Geldbeutel – entscheiden Sie selbst, welcher Bootstyp am besten zu Ihnen passt. Jeder kann ein Hausboot mieten nach seinem Geschmack.

Boote für 2-6 Personen

Premier

Comfort / Comfort plus

Standard

Boote für 6-8 Personen

Premier

Comfort / Comfort plus

Standard

Boote für 8-12 Personen

Premier

Comfort / Comfort plus

Standard

Tipps und Informationen

Navigationsbeschränkungen

In der Lagune rund um Venedig herrscht reger Bootsverkehr. Wir empfehlen dieses Gebiet daher Hausbootkapitänen mit etwas Erfahrung. Ab der Basis Precenicco sind die Gewässer etwas ruhiger, so dass hier auch Anfänger das Bootfahren genießen können.

Schleusen

Hebebrücken und Schleusen in der Region sind automatisch. Es kann sein, dass zur Mittagzeit die Schleusen wegen einer Mittagspause nicht passiert werden können.

Liegeplätze

Rund um Venedig kann es manchmal schwierig sein, einen Liegeplatz zu finden. Daher haben wir für unsere Kunden drei exklusive Liegeplätze (ohne Stromanschluss und Wasserversorgung) in Mazzorrbo/Burano, Vignole/Venedig und in Chioggia, für deren Nutzung Sie eine obligatorische Gebühr bei der Buchung entrichten. In der Region Friaul ab der Basis Precenicco gibt es genügend Liegeplätze.

Allgemeine Informationen rund ums Bootfahren finden Sie hier.